Wir suchen Verstärkung!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten in die Zukunft schauen: Natürlich möchten Sie, dass Ihr Kind in 10 oder 15 Jahren selbstbewusst auf Selfies lächelt, sich gesund ernährt und gerne und viel lacht.

Den Grundstein dafür legen wir schon heute – im Milchzahnland, Ihrem Kinderzahnarzt in Einbeck. Unseren extra großen Praxisbereich haben wir mit viel Liebe eingerichtet, damit Ihr Kind den ersten Zahnarztbesuch (und alle weiteren) entspannt erlebt und gerne wiederkommt.

Was erwartet Ihr Kind im Milchzahnland? 

  • Ein eigenes Kinderwartezimmer, wo Ihr Kind so lange spielen kann, bis es an der Reihe ist.
  • Speziell für Kinder eingerichtete Behandlungszimmer: mit Fernsehern an der Decke, bequemen Stühlen und freundlichen Farben.
  • Eine Kinderzahnärztin, die aus eigener Erfahrung weiß, wie Kinderzähne auch im stressigen Familienalltag gesund bleiben.
  • Ein freundliches und humorvolles Team, das sich geduldig in Ihr Kind einfühlt und alles gut verständlich erklärt.
  • Und natürlich Luna, unsere Therapiehündin, die alle Kinder lieben.

Diese Leistungen bieten wir im Milchzahnland – dem Kinderzahnarzt in Ihrer Nähe Alles für gesunde Kinderzähne

Als Eltern sorgen Sie sich um die Gesundheit Ihres Kindes – egal, ob es noch ein Säugling ist oder schon ein Teenager. Kinderzahnärztin Claudia Zimmer-Mildner und das Team unterstützen Ihre Familie in jeder Lebensphase und sind immer für Sie da, wenn Sie Fragen haben oder einen Rat benötigen.

Altersgerechte Behandlung

Wir fühlen uns in Ihr Kind ein und erklären ihm ausführlich und mit einfachen Worten, wie und warum wir etwas tun. Ihr Kind lernt, dass es unserer Kinderzahnärztin vertrauen kann. Damit schaffen wir eine gute Basis für zukünftige Behandlungen.

Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung

Um die Zähne gesund zu halten, sind regelmäßige Professionelle Zahnreinigungen für Kinder wichtig. Unsere Kinderzahnärztin zeigt Ihrem Kind von klein auf, wie die Zähne sauber und gesund bleiben. In der Zahnputzschule unserer Kinderzahnarztpraxis probiert Ihr Kind es gleich selbst aus.

Fissurenversiegelung

Fissuren sind Rillen auf den Kauflächen der Zähne. In diese können sich Kariesbakterien sammeln. Kinderzahnärztin Claudia Zimmer-Mildner versiegelt die Fissuren mit einem dünnfließenden Komposit. Kariesbakterien können nicht eindringen und den Zahn nicht mehr schädigen.

Kinderkronen und Platzhalter

Kann ein von Karies zerstörter Milchzahn nicht mehr mit einer Füllung versorgt werden, erhält er eine Krone. Die Krone stabilisiert den Milchzahn und gibt ihm neuen Halt. Somit kann der Milchzahn Ihrem Kind weiterhin als Platzhalter für die nachrückenden bleibenden Zähne dienen.

Kinderprothesen

Geht ein Milchzahn zu früh verloren, schließt die herausnehmbare Prothese die Lücke. Ihr Kind kann wieder normal kauen und sprechen. Das Versorgen mit einer Kinderprothese erfordert viel Erfahrung und Können. In unserer Kinderzahnarztpraxis sind Sie in guten Händen.

Milchzahnfüllungen

Wenn trotz fleißigen Putzens doch mal Karies entstanden ist, reparieren wir den Milchzahn mit einer Füllung aus Zahnzement oder Komposit (Kunststoff). Der Milchzahn macht weiterhin, was er soll, und reserviert den Platz für den späteren bleibenden Zahn.

Vollnarkose für Kinder

Aufwendige und langwierige Behandlungen kann Ihr Kind in unserer Kinderzahnarztpraxis in Vollnarkose verschlafen. Dafür kommt ein erfahrenes Anästhesie-Team ins Milchzahnland. Die Vollnarkose erfolgt ambulant in unserem dafür eingerichteten Behandlungsraum.

Lachgas

Lachgas wirkt beruhigend. Ihr Kind erlebt die Zahnbehandlung deutlich entspannter. Lachgas wird als Sedierung seit vielen Jahrzehnten erfolgreich von Kinderzahnärzten eingesetzt. Es wirkt rasch und verlässt den Körper anschließend ohne Rückstände.

KFO für Kinder

Bei kieferorthopädischen Behandlungen gilt: je früher, desto besser. In unserer Kinderzahnarztpraxis nutzen wir das natürliche Wachstum der Zähne, um Zahnfehlstellungen frühzeitig zu korrigieren. Für gesunde und gerade Zähne – schon im Kindesalter.

Angstfrei mit Hund

Luna ist unser Therapiehund, der speziell für Kinder und Angstpatienten da ist. Durch ihre Nähe kann der Goldendoodle Ihrem Kind helfen, den Zahnarztbesuch entspannter zu erleben. Wenn Ihr Kind unsere Hundedame kennenlernen möchte, stellen wir ihm Luna gerne vor.

Eine Mitarbeiterin im Gespräch mit dem Vater einer kleinen Patientin bei ihrem ersten Besuch beim Kinderzahnarzt in Einbeck

Informationen zu Ihrem Besuch im Milchzahnland

  • Beim ersten Termin lernen wir uns kennen und sehen uns die Zähne Ihres Kindes genau an.
  • Unsere Kinderzahnärztin berät Sie zur besten Lösung und stellt Ihnen (bei Bedarf) den Behandlungsplan vor.
  • Wählen Sie für den ersten Termin am besten eine Tageszeit aus, zu der Ihr Kind normalerweise fit ist.
  • Bitte vermeiden Sie Sätze wie “Du brauchst keine Angst zu haben, die Zahnärztin tut dir überhaupt nicht weh“.
  • Erklären Sie Ihrem Kind stattdessen, dass es vielleicht ein wenig kitzeln könnte und dass die Zähne wieder ganz gesund und schön aussehen werden.
Haben Sie Fragen zu Ihrem Termin in unserer Kinderzahnarztpraxis in Einbeck?

Unser Team ist jederzeit für Sie da.

05561 941 77 66 anrufen

Fragen und Antworten zu Ihrem Besuch beim Kinderzahnarzt in Einbeck Ihr Besuch bei uns

Wir möchten, dass Sie Ihren Besuch in unserer Kinderzahnarztpraxis so entspannt wie möglich erleben. Wenn wir Ihnen also vorher einige Fragen beantworten können, die Ihnen eventuell aktuell durch den Kopf gehen, umso besser.

Für alle anderen Fragen sind wir selbstverständlich gerne jederzeit persönlich für Sie da.

Ab wann sollte ich mit dem Kind zum Kinderzahnarzt?

Gesunde Zähne, mit denen Ihr Kind alles essen kann und gut und verständlich sprechen lernt – das ist das Ziel. Damit es auch so kommt, zeigen wir Ihrem Kind früh, wie die Zähne gesund bleiben. Wie putze ich meine Zähne richtig? Was schmeckt und ist gut für die Zähne? Wie erkenne ich, ob meine Zähne gesund sind? Das alles erklären wir Ihrem Kind anschaulich und mit einfachen Worten.

Spätestens ab dem ersten Zahn sollten Sie einen Kinderzahnarzt auf die Zähne Ihres Kindes schauen lassen. Bringen Sie Ihr Kind gerne zu Ihrem Termin mit. Damit wir uns in entspannter Atmosphäre kennenlernen und Ihr Kind sich an den Zahnarztbesuch gewöhnt.

Welcher Kinderzahnarzt hat Notdienst?

Ihr Kind hat starke Zahnschmerzen? Rufen Sie in unserer Kinderzahnarztpraxis an und sagen Sie, dass es sich um einen Notfall handelt. Wir behandeln Ihr Kind zügig.

Außerhalb unserer Sprechzeiten erfahren Sie unter 116117, welcher Kinder-/Zahnarzt Notdienst hat.

Wie viel kostet die Behandlung beim Kinderzahnarzt?

Gesunde Kinderzähne dürfen nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig sein. Daher bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen die meisten Grundleistungen der Milchzahn-Vorsorge.

Andere Leistungen wie die Fissurenversiegelung der vorderen kleinen Backenzähne oder die Professionelle Zahnreinigung für Kinder werden nicht oder nur teilweise von der Krankenkasse übernommen. Diese Leistungen sind privat zu zahlen.

Ist Ihr Kind privat versichert? Der gewählte Versicherungstarif bestimmt, welche Leistungen bezahlt oder bezuschusst werden. Fragen Sie in jedem Fall vorher bei Ihrer Versicherung nach.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind! Sie haben noch keinen Termin im Milchzahnland?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder buchen Sie Ihren Termin online – direkt über unsere Webseite.

05561 941 77 66 anrufen